meine erste Gewandung

Author: LadyCat /

23.05.2009

Seitdem ich das Seifensieden als Hobby gefunden hab, beschäftige ich mich auch mit dem Thema Mittelalter.

Vor einigen Tagen hab ich dabei entdeckt, dass bei uns "um die Ecke" auf dem Hausler-Hof in Hallbergmoos jetzt über Christi Himmelfahrt ein Mittelaltermarkt stattfindet. Schausteller und Reenactmentgruppen standen auf dem Programm, ebenso Schmuckstände und ein Seifenstand.

Ich hab also kurzerhand meine beiden Männer überredet, mit mir dorthin zu fahren.

Und so bin ich zurückgekehrt - frisch gewandet.


Bloß - Mittelalter ist das aber total gar nicht


Mal ehrlich, wozu geh ich auf einen Mittealtermarkt ? Um als Touri verarscht zu werden. Es gibt dort nämlich gar nix mittelalterliches - na danke !

Dieses Kleid gehört eindeutig in die Larp-Ecke, erschwerend kommt hinzu, dass vom Rücken eine überlange Elfenkapuze baumelt.

I1ch hab jetzt beschlossen, eine kleine Trollpuppe zu kaufen und in den Kapuzenausschnitt zu nähen, so dass der Kopf rausguckt und evtl. noch ein Arm.

Dann geh ich eben als Elfe


Was allerdings völlig bekloppt ist !