Freising / Marzling - Stoibermühle - 29.05.2010

Author: LadyCat /

Der Markt an der Stoibermühle steht bei uns in jedem Jahr als fester Termin im Kalender. Schon deshalb, weil der Markt komplett auf Rasen stattfindet, schuheschonend.
Dieses Jahr hatten wir noch dazu ausgesprochen gutes Wetter am Samstag, am heutigen Sonntag war das Wetter sehr durchwachsen und es hat auch kräftig geregnet.
Wir waren am Samstag auf dem Markt und ich muss sagen, es war wieder der beste Termin des Jahres. Dieses Jahr vor allem auch deshalb, weil wir ein paar Leute aus dem Mittelalterforum getroffen haben, was mich ganz besonders gefreut hat.
Ein paar Fotos hat mein lieber Micha auch wieder gemacht.


einfach mal ein Marktfoto :-)

im Gespräch mit Ardere von Rusticitas Plebis
eine inszenierte "Kneipenschlägerei" im Mittelalter, das war eine echt gute Vorstellung
Übrigens, hat Micha eine der Kerzen aufgehoben, die bei der "Schlägerei" von einem Schwerthieb zerteilt wurde.

"Straßenmusikanten", die beiden haben wirklich tolle Musik gemacht, wir haben ein wenig dabeigestanden und zugehört.



Bei Andrea und Wulfram im Lager Wiridibora sind wir ein wenig länger "hängen geblieben" :-)
Danke für die herzliche Aufnahme, es hat uns echt gut bei euch gefallen und wir kommen gern mal wieder auf einen Plausch vorbei :-)

Ich hab mich auch sehr gefreut, Maren und ihren Freund kennen gelernt zu haben, wir haben den reisenden Geschichtenerzähler (Viator) getroffen und uns auf eine Geschichte zu ihm gesetzt. Ebenso hab ich mir noch eine Tüte leckere Ananas-Bonbons gekauft, schade, dass ich mir nicht gleich einen Jahresvorrat zugelegt hab *gg* Ich hoffe, wir finden uns alle mal wieder auf einem Markt und allerspätestens nächstes Jahr in Freising.

Hallbergmoos - 15.05.2010

Author: LadyCat /

Wir waren in Hallbergmoos am Samstag. Leider hatte ich mein Handy vergessen und an Michas ist die Kamera defekt. Deshalb keine Fotos.
Aber das Wetter war auch nicht so toll, es war kalt und ungemütlich. Und leider muss ich auch sagen, dass ich als HoMi da fehl am Platze war, es waren fast nur Wickis und Gothics da. Insofern hat es mir in diesem Jahr dort auch nicht so gut gefallen. Ich schätze, im nächsten Jahr werden wir auf einen anderen Markt fahren.

Ritter in München 01.05.2010

Author: LadyCat /

Am Samstag war ja nicht das beste Wetter vorausgesagt, also haben wir uns mit Regenschirmen bewaffnet um die Mittagszeit auf den Weg gemacht. Diesmal allerdings in "Zivil", denn wir sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren. Das kommt im Gewand nicht so gut :-)
Allzuviel war nicht los, aber das Gelände war groß und weitläufig, so dass wir ganz gemütlich auf dem Marktgelände unsere Runden drehen konnten.
Ich hatte extra meinen neuen Gürtel mitgenommen, mal sehen, ob ich einen Lederer finde. Hab ich zwar, aber er hatte nur das üblichen, nicht mittelalterliche, Sortiment. Und dann hab ich mich geärgert ! Hätte ich meinen alten Gürtel mitgenommen, hätte ich mir die Schnalle ja ummontieren lassen können - aber nööö, hatte ich vergessen :-(((

Als es langsam wettertechnisch dunkler wurde, haben wir uns dann dennoch noch am Steakstand angestellt


Hier Pat in der Schlange, am Horizont sieht man schon die Wolken aufziehen. Ich hab mal noch Fotos gemacht, über den Markt, im Hintergrund der Münchner Fernsehturm.


Da sieht man auch gut, es war nicht allzu voll, aber schön groß. Lagergruppen waren nur einige, meist Münchner. Da haben wir aber nix fotografiert.