"Der Guttensteiner" - Anno 1509

Author: LadyCat /

Diesmal keine "richtige" Gewandungszeitreise - wir waren am 31.7./01.08. in der Oberpfalz, genauer gesagt auf der "Schwarzenburg" bei Rötz und haben uns die Freiluftaufführung "Der Guttensteiner" angesehen. Bereits im vorigen Jahr waren wir dort und es hat uns so gut gefallen, dass wir auch dieses Jahr kurzerhand beschlossen haben, wieder hinzufahren.
Wer nähere Informationen möchte, kann sich auf dieser Seite informieren:
http://www.schwarzenburg-festspiele.de/html/der_guttensteiner.html

Dieses Jahr hatten wir ein besonderes Erlebnis - die 100. Aufführung !
Und alle Schauspieler, die bereits seit Anfang dabei sind, wurden besonders geehrt und bekamen natürlich auch einen Extraapplaus des Publikums.


Vor dem Burgeingang, der "Umkleidebereich"

Jetzt gehts los, der "Jagdeinzug" zu Anfang des Spiels

Die Rötzer Bürger


Der Überfall auf den Nürnberger Kaufmann Martin Löffelholz


Mit Beginn abendlicher Dunkelheit wird die Burg wunderbar beleuchtet:
Die Rötzer Bürger holen den "Schwäbischen Bund" zu Hilfe und Ritter Heinrich von Guttenstein verliert seine Burg.


Es war wie im vorigen Jahr eine wunderbare Aufführung !

1 Kommentare:

Bengelchen hat gesagt…

Hallo, du bekommst von mir den Lieblingsblog Award.

http://bengelchens-chaosleben.blogspot.com/2011/01/ich-habe-eine-award-bekommen-ich-habe.html

Ich würde mich freuen, mehr von dir zu hören!

Kommentar veröffentlichen