erste Vorbereitungen

Author: LadyCat /

Die ersten Vorbereitungen habe ich bereits getroffen. Ich hab mir gestern bei Nehelenia Patterns Schnittmuster für das Kleid und eine Schute bestellt.
Übrigens, eine Strohschute besitze ich schon, die hatte ich mir in der vorletzten Woche bei der historischen Marketenderei bestellt. Es ist ein Rohstück und muss noch "aufgepeppt" werden. Ich dachte mir einfach mal zunächst, bevor ich das überhaupt angehe mit der Empire-Bekleidung, muss ich erstmal schauen, ob ich überhaupt eine passende Kopfbedeckung auftreiben kann. Hüte nähen hab ich nämlich auch noch nie gemacht, aber jetzt freue ich mich bereits auf den Schnittbogen und danach werde ich dann gleich das notwenige Material bestellen und meine erste Schute nähen - hach ich bin schon ganz gespannt. Und die schöne Strohschute wird dann natürlich auch passend zum Kleid aufgehübscht.

Derweil bin ich mit der Suche nach passendem Stoff beschäftigt. Einige Online-Shops für Musselin-Stoff habe ich bereits gefunden, allerdings überlege ich momentan noch, ob ich nicht doch auf kleingeblümte oder evtl. gestreifte Baumwolle umsteige. Gepunktet wäre auch hübsch, also da bin ich mir echt noch nicht im Klaren.

Vorerst habe ich jedenfalls mal 5 m Bomull beim Ikea besorgt, um ein Probestück nähen zu können.

Außerdem gestehe ich, dass mich das Nähen eines Kurzmieders auch seeehr reizt. Allerdings sind die Preise für die Schnittbögen bei Nehelia ja auch einigermaßen teuer und darüber, welches Material ich genau für das Mieder brauche, muss ich mir auch erst mal noch Informationen beschaffen.

7 Kommentare:

*maren* hat gesagt…

bei den Stoffen empfehle ich dir, dich mal bei der ikea-Bettwäsche umzusehen - die haben einige super empire-geeignete Stoffmuster dabei und bei mir z.Bsp. reicht einmal Bettwäsche für ein Kleid ;)
Musseline finde ich persönlich nicht so toll, weil man es einfach seltener tragen kann.

LadyCat hat gesagt…

Was echt ? Ikea-Bettwäsche -also da wär ich im Leben nicht drauf gekommen, hehe, hab mir letztes WE grad die Emmie Blom gekauft :-))
Danke für den tollen Tipp *freu*

*maren* hat gesagt…

Ja, ikea hat sogar Rokoko.... dieses Oberteil bspw.
http://marenshus.blogspot.de/2012/09/wochenende-in-bayreuth.html

:)

LadyCat hat gesagt…

Ist dein Rokoko-Kostüm die Emmie Land ? Da schlaf ich grad drin *gg* sieht super klasse aus und ich frag mich die ganze Zeit, wie kann man soetws nähen ? Ich hab schon Bedenken wg. des "einfachen" Empire-Kleides. Ich bewundere deine Nähkünste !!

*maren* hat gesagt…

Nein - die Toile-Stoffe wären für Rokoko-Bekleidung komplett falsch ;)
ich weiß grad nicht, wie die Serie heißt - gibts aber wohl nur als Vorhang, nicht als Bettwäsche ;)
ein sehr ähnliches Muster gibts auf Originalen. Solln wir mal direkt emailen, dann kann ich dir Abb schicken - marenshus@gmail.com

*maren* hat gesagt…

Nachtrag: emmie kvist :)

LadyCat hat gesagt…

Ja, die Emmie Kvist kommt auch viel eher dem Rokoko nahe, hab mich schon gewundert :-))
Ich schreib dir mal - Danke für deine Mühe und Hilfe :-))))

Kommentar veröffentlichen